Home
Machen Sie mit! Als Mitglied!

D

En

F

Es

Facebook Seite

Bildmaterial von der Elektromüllhalde in Accra/ Ghana
Bilder zur freien Verwendung unter Angabe des Copyrights Christina Schröder/ Südwind





01_computermuell.jpg
Computermüll
02_muellhalde.jpg
Müllhalde und Rauchschwaden vom Verbrennen alter Elektrogeräte
03_suedwindteam.jpg
Südwind-Team mit Schrottsammlern
04_emmanul_osei.jpg
Emmanuel Osei, 11 Jahre, mit Verletzung am Handgelenk
05_kwaku.jpg
Kwaku Bempah, 14 Jahre, beim Schrottsammeln
06_salu_stehend.jpg
Salu, 6 Jahre, auf der Müllhalde
07_salu_sitzend.jpg
Salu, 6 Jahre, auf der Müllhalde
08_benjamin_stehend.jpg
Habib, 10 Jahre, beim Zerschlagen eines Computers
09_benjamin_computer.jpg
Habib, 10 Jahre, beim Zerschlagen eines Computers
10_schrottsammler.jpg
kleiner Bub karrt Elektromüll heran
11_schrottsammler.jpg
kleiner Bub beim Zerlegen eines Computers
12_schrottsammler.jpg
kleine Buben beim Zerlegen von Computern

Südwind News

Was bleibt von der Fußball-WM in Brasilien? „Nosso Jogo“ zieht gemischte Bilanz

Mit dem Finale am Sonntag endet die 20. FIFA- Weltmeisterschaft ohne den Gastgeber.

Neuer Workshop: "Junge Stimmen für Entwicklung"

Ein 3-stündiger Workshop für die Sekundarstufe 2 und die Jugendarbeit, zu buchen bei Südwind in Vorarlberg, Tirol, Steiermark, Oberösterreich und Wien.

„WearFair & mehr“: Die nachhaltige Mode- und Lifestyle-Messe geht in die 7. Runde!

Auch heuer wird die Erfolgsgeschichte einer der namhaftesten öko-fairen Modemessen Europas weitergeschrieben - von 3. bis 5. Oktober 2014 in der Linzer Tabakfabrik.

Gemeinsam für Menschenrechte bei WM und Olympische Spiele!

Unterschreiben Sie die „Nosso Jogo“-Petition für bindende Menschenrechtsstandards bei Sportgroßevents!

Fußball-WM Brasilien: Gemeinsam für Menschenrechte!

Gewerkschaften und NGOs setzen sich ein für globales „Fair Play“ rund um Weltmeisterschaften und Olympische Spiele.

„Im Stich gelassen“ – TextilarbeiterInnen in Europa und der Türkei mit Hungerlöhnen abgespeist

Neue Studie der CCK und Firmenbefragung widerlegt den Mythos von besseren Arbeitsbedingungen in Europas Bekleidungsindustrie.

Fußball WM 2014: Viele VerliererInnen abseits des Spielfelds

Südwind-Mitarbeiterinnen berichten von einem Lokalaugenschein in Rio de Janeiro im Vorfeld der Fußball WM.
Bitte spenden Sie, damit wir weiterhin auf breiter Ebene agieren können.

Jetzt neu! Die Frühlingsausgabe von WeltverbesserIn

Hier zum Downloaden (3,6 MB) oder Bestellen!

Jetzt neu zum Nachlesen: Bericht der Südwind-AktivistInnen

Ob Bekleidungsindustrie, Spielzeugproduktion oder Kakao-Anbau: Österreichweit engagieren sich Südwind-AktivistInnen für bessere Arbeits- und Lebensbedingungen der Menschen in den Produktionsländern!

Jetzt neu: Südwind Jahresbericht 2013

Hier können Sie den Bericht herunterladen und gleich nachlesen, was Südwind im Jahr 2013 bewegt hat ...

Neues Südwind-Bildungsmaterial zum Downloaden: Elektroschrott ade!

Anlässlich einer Recherchereise nach Ghana hat Südwind ein Bildungsmaterial über die komplexen globalen Zusammenhänge von Elektroschrott entwickelt.

Weltverbessern

... mit den fair produzierten Shirts von Südwind!

Wir sind der Wind - Wir steuern selbst!

Südwind startet eine neue Initiative, um weiterhin, hart am Wind, Kurs zu halten auf eine gerechte Gestaltung der Globalisierung. Kommen Sie an Bord und unterstützen Sie Südwind im Einsatz für entwicklungspolitische Anliegen!

Spenden an Südwind steuerlich absetzbar

Unser Engagement und unsere Arbeit ist deshalb möglich, weil Freundinnen und Freunde von Südwind dafür spenden. Seit September 2010 sind alle Spenden an den Verein Südwind Entwicklungspolitik von der Steuer absetzbar.

© S. Hofschlaeger / <a href='http://www.pixelio.de' target='_blank'>www.pixelio.de</a> Südwind Newsletter + TV-Tipps

Sie wollen regelmäßig per E-Mail über unsere Aktivitäten und Veranstaltungen informiert werden sowie die TV-Tipps zu globalen Themen erhalten? Dann abonnieren Sie doch kostenlos unseren aktuellen Newsletter!