Home
Machen Sie mit! Als Mitglied!

D

En

F

Es

Facebook Seite


Wir sind der Wind - Wir steuern selbst!
Unterstützen auch Sie die Arbeit von Südwind!

 

 

Südwind engagiert sich für eine solidarische Umgestaltung der Handelspolitik und die Rechte der ArbeiterInnen weltweit sowie für das Recht auf Nahrung und die Idee des Fairen Handels
 

Südwind nimmt Einfluss auf entwicklungspolitische Fragen in Österreich und informiert über die Beziehungen zwischen Süden und Norden aber auch über den Reichtum dieser Einen Welt - nicht nur den ungerecht verteilten, sondern den Reichtum an Lebensformen, an Kulturen, an möglichen Handlungsspielräumen und Gestaltungsmöglichkeiten.

Südwind vermittelt Wissen über die Welt, macht aufmerksam auf weltweite Zusammenhänge und fördert verantwortungsvolles Handeln im Sinne einer global nachhaltigen Entwicklung
 

Südwind interveniert und handelt gemeinsam mit PartnerInnen und Bewegungen im Süden und vor Ort

 

 

 




 

 

 

Südwind News

Smartphones im Fairness-Test

Im Vergleich von sozialen Nachhaltigkeits-Kriterien “fairer” Smartphones, schneidet weiterhin das Fairphone besser ab als von TCO zertifizierte Samsung-Smartphones.

WearFair & mehr 2015

Zum Vormerken: DIE Messe für Mode und Lifestyle geht in die achte Runde: Von 18-20.09. in der Tabakfabrik in Linz!

Summer Sale: Clean Clothes Kampagne macht auf „mangelhafte” Bekleidung aufmerksam

KonsumentInnen können über die neue „Living Wage Defect”-Website ihre Bekleidung symbolisch wegen „mangelhafter” Löhne an Mode-Unternehmen zurückschicken und damit ein Zeichen für existenzsichernde Löhne in der Bekleidungsindustrie setzen.

Südwind Academy 2015: HANDELn.MACHT.SINN

Anmeldung ab jetzt, Zeitraum: 10. bis 13. September 2015, Wesenufer/Oberösterreich

FINANCE OUR FUTURE - Bellypainting-Aktion in Wien vor großem Finanzierungsgipfel

Mehr als 21 Millionen Menschen haben die globale Kampage „action/2015“ bereits unterstützt. Vor dem internationalen Finanzierungsgipfel, der kommende Woche in Addis Abeba stattfindet, demonstrierten am 10.07.2015 in Wien schwangere und nicht schwangere AktivistInnen zahlreicher Organisationen, darunter Südwind, für eine gerechte und nachhaltige Zukunft.

Global Education Week, 14.-22.11.2015

Heuer findet die Global Education Week unter dem Motto „Make Equality Real“ statt und steht ganz im Kontext des Europäischen Jahres für Entwicklung. Schicken Sie uns bis 30. September Ihre Bildungsangebote und Veranstaltungen zum Globalen Lernen.

AktivistInnen fordern Fairness in der weltweiten Schuhproduktion

Aktion „Der Schuh (unter)drückt ArbeiterInnen und Umwelt – Fairness jetzt!“ in Bad Ischl

Trotz Zuwachs bei zertifizierter Schokolade: Kakaobauern und ihre Familien leben weiter in extremer Armut

Das zeigt das neu auf Deutsch erschienene Kakao-Barometer, in Österreich herausgegeben von Südwind. „Make Chocolate Fair!“ fordert deshalb ein existenzsicherndes Einkommen für Kakaobäuerinnen und -bauern.

Make Fruit Fair!

Wir starten eine neue europaweite Kampagne für die Einhaltung von Sozial- und Umweltstandards im Handel mit tropischen Früchten. Wir VerbraucherInnen müssen Druck machen, damit die EU, Regierungen, Supermärkte und die Lebensmittelindustrie endlich FAIR handeln. Hier geht´s zur Petition und mehr Infos...

Sozial faire Beschaffung? Neue Aktion: Bist du fair?

Fragen Sie Ihre/n BürgermeisterIn, was die Gemeinde macht, um im Rahmen der Öffentlichen Beschaffung zu fairen Arbeitsbedingungen, beizutragen. Zum Beispiel, wenn sie Uniformen für die MitarbeiterInnen der Straßenreiningung einkauft...

Food Vision: Fotowettbewerb - Mach´ mit!

Fordere Supermärkte dazu auf, fairer und nachhaltiger zu produzieren. Beteilige dich am Wettbewerb.

In Erinnerung an Werner Hörtner

Unser Freund, Kollege und Mitstreiter für eine bessere Welt, Werner Hörtner, ist völlig überraschend verstorben.

Soziales Elend und Überfischung in Thunfisch-Dosen europäischer Supermärkte

Ein neuer Bericht zeigt die sozialen und ökologischen Missstände bei der Herstellung von Thunfisch auf, der bei uns in Dosen in Supermärkten verkauft wird.

Schuften für den Hungerlohn - hier drückt der Schuh!

Damit das nicht so weitergeht, setzen wir uns jetzt verstärkt für faire Schuhe ein. Bitte spenden Sie, damit wir weiterhin auf breiter Ebene agieren können.

Druckfrisch: das Parlez-Vous Global-Handbuch für LehrerInnen ist da!

„Migration und WeltbürgerInnenschaft im Unterricht – Beispiele für die Sekundarstufe II“ ist ein Handbuch mit Unterrichtsbeispielen und Methoden für interkulturelles Lernen im Klassenzimmer.